Eine Fassadenverkleidung aus Holz verleiht einem Gebäude eine natürliche Ausstrahlung. Holz ist sehr langlebig und als nachwachsender Rohstoff ein äußerst umweltfreundliches Material. Außerdem ist Holz nahezu CO2-neutral. Es gibt keinen anderen allgemeinen Baustoff, der mit so wenig Energie hergestellt wird wie Holz. Holz wächst immer wieder nach und hinterlässt keine umweltschädlichen Rückstände.

 

Langlebige FassadenverkleidungLanglebige Fassadenverkleidung aus Massivholz

Die Lösungen von Derako für eine langlebige Fassadenverkleidung bestehen aus Massivholzlamellen und SLR-Profilen aus eloxiertem Aluminium, die mit Aussparungen zur Befestigung der patentierten Edelstahl-Clips von Derako versehen werden. Die gesamte Befestigung der äußerst langlebigen Vorsatzfassade befindet sich auf der Rückseite. Bei der Montage werden weder Schrauben noch Nägel verwendet, so dass Holzschäden und korrosionsbedingte Streifenbildung verhindert werden und das Holz auch noch nach Jahren gut aussieht.

 

Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern

Der Großteil der von Derako verwendeten Hölzer stammt aus Wäldern, die nachhaltig bewirtschaftet werden. Derako verwendet für die Fassadenverkleidung Holzarten, die FSC®- und PEFC-zertifiziert sind. Eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft ist laut FSC dann gegeben, wenn die sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Aspekte der Waldbewirtschaftung auf ausgewogene Weise berücksichtigt werden. FSC wird von allen großen Umwelt- und Entwicklungsorganisationen unterstützt. Weitere Informationen zu dieser Zertifizierung finden Sie auf unserer Website unter dem Menüpunkt "Zertifizierung".

 

Nachhaltige Fassadenverkleidung und Endbehandlung

Das Derako Fassadensystem ist aufgrund der Verwendung von Holz als Rohstoff nicht nur sehr nachhaltig, sondern auch überaus langlebig. Materialien und Konstruktion können extremen Witterungsbedingungen standhalten, und bei der Prüfung der Befestigung der Holzlamellen mit Clips wurde eine sehr hohe Ausbrechfestigkeit nachgewiesen. Darüber hinaus werden die Holzlamellen mit nachhaltigen Lacken auf Wasserbasis endbehandelt. Der nicht-filmbildende Lack zieht dabei tief in das Holz ein. und neben dem Standard-Klarlack stehen zahlreiche Farben zur Wahl. Die Endbehandlung vermittelt dem Holz einen schönen Akzent, wobei die natürlichen Töne und Strukturen erhalten bleiben.

 

Weitere Informationen

Unter dem Menüpunkt "Produkte" finden Sie weitere Informationen zu unseren Lösungen für langlebige Fassaden- und Wandverkleidungen. Auch unsere Broschüre ist sehr lesenswert (verfügbar unter "Downloads"). Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, können Sie sich gerne per Telefon oder über das Kontaktformular auf der Website mit uns in Verbindung setzen.

 

Für weitere Informationen können Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder sich die folgenden Seiten anschauen; Fassadenrenovierung, Belüftete Fassadenverkleidung, Außendecke, Langlebige Wandverkleidung, Rasterdecken, Systemdecke, Fassadenverkleidung aus Holz, AkustikdeckeCradle to Cradle-Fassadensystem.