volvo showroomMit Volvo Retail Experience hat der Automobilhersteller Volvo ein neues Konzept für seine Ausstellungsräume entwickelt, das universell Anwendung finden soll. Für die Büros und die Tagungsräume wurde ein warmes, skandinavisches offenes Design gewählt. Die Ausstellungsräume sind vor allem hell und die Wartungsbereiche offen - hier steht das Kundenerlebnis im Vordergrund. Für die Decken in den verschiedenen Räumen wurden die Massivholz-Grill- und Linearsysteme von Derako gewählt.

 

Volvo VRE-Konzept

Das Volvo Retail Experience-Konzept (VRE) für die Ausstellungsräume entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen Volvo Cars, Wingårdh Architecten und Senab. Das Konzept umfasst allerdings mehr als nur ein neues Design; der Innenraum sollte auch die Identität und die Werte der Marke Volvo widerspiegeln. Für die Niederlande erhielt das Büro Peelen Interieur den Auftrag zur Umsetzung des VRE-Konzepts. Bei der Umarbeitung auf der Basis der Vision moderner Händlerniederlassungen entschied man sich für die Anwendung der Derako Massivholzdeckensysteme. Die Deckensysteme von Derako entsprechen nicht nur den Design-Zielen im Rahmen des Konzepts, sondern wirken sich gleichzeitig auch positiv auf die Raumakustik aus. In der Zwischenzeit sind auch verschiedene Volvo-Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlande mit den Massivholzdeckensystemen von Derako ausgestattet worden.

 

 

Massivholzdecken – Grill und linear

volvo lineair systeemFür die Umgestaltung der Händlerniederlassungen wurden Derako Grill-Systeme oder lineare Deckensysteme verwendet. Als Holzart kam amerikanische Eiche mit Klarlackbeschichtung zum Einsatz, um die natürliche, charakteristische und warme Ausstrahlung des Holzes zu erhalten. Bei dem Grill-System wurden die Lamellen gegenseitig mit schwarz ausgeführten Aluminiumdübeln fixiert.

 

Auch spezielle Deckenformen – konkav, konvex und in Kurven

Sowohl die Grill-Decken als auch die linearen Decken von Derako können in konkaver oder konvexer Form ausgeführt werden. Darüber hinaus gibt es für die Grill-Decke CNC-geformte Paneele und Fächerpaneele, mit denen spezielle Kurvenformen oder Eckübergänge geschaffen werden können.

 

Neu – Massivholz-Grill-Decke mit API Cross-Lock-System

Seit kurzem wird die Derako Grill-Decke auch mit einer speziell für Derako angepassten Ausführung des API Cross-Lock-Systems geliefert. Dieses System sorgt für eine verbesserte Stabilität und eine maßhaltige Aufhängung der Grill-Raster, wobei eine noch größere gestalterische Freiheit erreicht wird.

 

Neueinrichtung - einfache Montage und Demontage

volvo showroom2

Die Systeme von Derako können auf einfache Weise in einem bestehenden Raum montiert werden, weil das gesamte System vorgefertigt geliefert wird. Die Montage erfolgt mit Schnellabhängern oder Noniusabhängern. Die Grill-Raster oder die Paneele lassen sich jederzeit auf einfache Weise demontieren.

 

C2C, BREEAM, LEED und maximale Gestaltungsfreiheit

Die Derako Decken-, Wand- und Fassadensysteme bieten große Gestaltungsfreiheit und sind in verschiedenen nachhaltigen (FSC oder PEFC) Holzarten und Bambus lieferbar. Unter drei Varianten des linearen Systems und mehreren Grill-Ausführungen werden Sie immer eine Ausführungsform finden, um die gewünschte Ausstrahlung zu erreichen. Alle Derako Systeme sind Cradle to Cradle® zertifiziert und tragen zur Erlangung von Credits im BREEAM- und LEED-Programm bei.

 

Weitere Informationen

Weitere Fotos von der VRE-Umsetzung finden Sie unter dem Menüpunkt Projekte. Natürlich können Sie jederzeit einen der Berater von Derako kontaktieren.