Haltbare Fassadenverkleidung mit einer einzigartigen Optik. Die Verwendung von Holz als Fassadenverkleidung verleiht dem Gebäude eine warme und moderne Ausstrahlung. Bei dem Derako Massivholz-Fassadensystem handelt es sich um eine innovative belüftete Vorsatzfassade, die sich dank der genialen Befestigungskonstruktion schnell montieren lässt.

 

Das Derako Massivholz-Fassadensystem besteht aus Massivholzlamellen und SLR-Profilen aus eloxiertem Aluminium, die projektspezifisch mit Aussparungen zur Befestigung eines patentierten Edelstahl-Clips versehen werden. Die gesamte Befestigung befindet sich auf der Rückseite, so dass das Erscheinungsbild nicht durch Schrauben und Nägel in den Lamellen gestört wird. Außerdem werden hierdurch Beschädigungen am Holz und Korrosionsstreifen verhindert. Das Fassadensystem kann horizontal oder vertikal angeordnet werden und ist mit einem Membrangewebe versehen, um die Fassade zu schützen oder die gewünschte Farbe zu realisieren.

 

Ausführungen des Fassadensystem >

 

 

 

Derako pand

Mehr Informationen?