duurzaam plafondDie Derako Decken- und Wandsysteme sind in zahlreichen nachhaltigen Holzarten Bambus verfügbar. Unter drei Varianten des linearen Systems und mehreren Grill-Ausführungen werden Sie immer eine Ausführungsform finden, um bei einem Neubau oder einem Renovierungsprojekt die gewünschte Ausstrahlung zu erreichen. Alle Derako Systeme sind Cradle to Cradle® zertifiziert und tragen zur Erlangung von Credits im BREEAM- und LEED-Programm bei.

 

Mit Derako Decken- und/oder Wandsystemen können Gebäude mit einer einzigartigen nachhaltigen Decken- oder Wandverkleidung ausgestattet werden. Die Massivholzsysteme sind maßgeschneiderte Architekturlösungen, die immer auf das verfügbare Budget abgestimmt werden können, wobei stets die Qualität im Vordergrund steht. Die Kreativität und die Vorstellungen des Architekten oder Designers sind für Derako immer der Ausgangspunkt. Hiervon ausgehend wurden bereits weltweit an mehreren Standorten und mit renommierten Architekten einzigartige, moderne und natürliche Gebäudeausstattungen geschaffen.

 

Vorteile der Derako Decken- und Wandsysteme aus Massivholz:

  • Umweltfreundlich. Holz ist als einziges Baumaterial praktisch 100% CO2-neutral und vollständig recycelbar
  • Systeme gewährleisten eine schnelle und einfache Montage
  • Technische Unterstützung. Projekte werden technisch begleitet und ausgearbeitet
  • Hoher Schalldämmwert – geeignet für Akustikdecken
  • Feuerhemmend behandelt nach EN 13964
  • Nachhaltiges FSC- oder PEFC-zertifiziertes Holz
  • Dank des modularen Konzepts an jedes Budget anpassbar und sehr gut für Fertigbauten geeignet

 

duurzaam wandBREEAM-Credits 

Zusätzlich zu einer Cradle to Cradle® (C2C) Zertifizierung tragen die Derako Systeme auch direkt zur Erlangung von Credits im BREEAM-Programm bei.

 

BREEAM steht für BRE Environmental Assessment Method, eine international anerkannte Methode, um die Nachhaltigkeitsleistung von Gebäuden auf der Basis von neun verschiedenen Aspekten zu bestimmen. Die Kategorien sind in mehrere Kriterien (Credits) unterteilt und pro Credit können Punkte erzielt werden. Nach einer Gewichtung pro Kategorie wird anschließend die Schlussbilanz für das Gebäude erstellt. Es können fünf verschiedene Niveaus erreicht werden; Pass, Good, Very Good, Excellent und Outstanding.

 

duurzaam plafond2Seit 2009 gibt es eine niederländische Version von BREEAM mit der Bezeichnung BREEAM-NL. Derako hat ein Informationsdokument erarbeitet, das eine Übersicht über die im BREEAM-System zu erreichenden Credits enthält.  Dieses Dokument ist auf der Derako Webseite verlinkt und kann bei allen Produkten herunterladen werden, unter anderem beim linearen offenen Deckensystem aus Massivholz. Ein ausführlicheres Dokument ist auf Anfrage erhältlich.

 

Umweltmanagement und Emissionskontrolle

Im Einklang mit den Anforderungen und der Beurteilung von BREEAM und C2C möchte DERAKO sicher sein, dass alle Produkte auch auf lange Sicht einen positiven Einfluss auf die Gesundheit von Mensch und Umwelt haben. Daher arbeitet Derako neben ISO 9001 auch mit einem Umweltmanagementsystem gemäß ISO 14001 und die lackierten Paneele haben ein A+-Zertifikat in Bezug auf die Emissionen.

 

duurzaam plafond3Weitere Informationen über BREEAM und die gezeigten Projekte

Dieser Artikel enthält einige Fotos von BREEAM-zertifizierten Projekten, die mit einem Derako Deckensystem und/oder Wandsystem ausgeführt wurden. Unter dem Menüpunkt Projekte finden Sie weitere Fotos und Details zu den betreffenden Projekten. Sollten Sie weitere Informationen darüber wünschen, wie BREEAM- oder LEED-Credits zu Ihrem Projekt beitragen können, kontaktieren Sie einen der Derako Berater.