Derako Cradle to Cradle SilverDerako, Produzent und Lieferant von Massivholzsystemen für Decken, Wände und Fassaden, hat für alle Produkte das Cradle-to-Cradle-Silver-Zertifikat erhalten. Für die Organisation, die sich seit 2013 stark für Nachhaltigkeit einsetzt, ist dies ein weiterer Meilenstein. Nach der Auszeichnung mit dem Cradle-to-Cradle-Zertifikat hat Derako weitergearbeitet und erfüllt inzwischen die Anforderungen der Silver-Zertifizierung. Die Massivholzsysteme tragen unter anderem hierdurch dabei bei, Gütesiegel für nachhaltiges Bauen, wie BREEAM und LEED, zu erhalten.

 

 

Inventarisierung und Kooperation

Derako blickt mit bescheidenem Stolz auf die letzten Jahre zurück, in denen nachhaltige Unternehmerschaft eine immer größere Rolle spielte. 2014 startete Derako mit einer umfassenden Studie uns Inventarisierung für die Cradle-to-Cradle-Zertifizierung. Eine noch gründlichere Kenntnis der Produktzusammensetzungen stand dabei im Mittelpunkt: bis ins letzte Detail.

 

In Kooperation mit allen Zulieferern wurde eine Analyse erstellt, in der die Komponenten aller Materialien beschrieben werden. Darüber hinaus wurde spezifiziert, in welche Kreislauf-Kette diese Materialien einzuordnen sind. Mithilfe dieser Informationen wurden die Produkte extern getestet, wobei festgestellt wurde, dass Derako ausschließlich “gesunde” Materialien verwendet. Außerdem hat Derako den Umstieg auf 100% grüne Energie vollzogen, wurden gesellschaftliche Fragen untersucht und eine Analyse des Wasserverbrauchs und der Entsorgung erstellt.

 

Durch ein beeindruckendes Engagement, gute Zusammenarbeit und das Vertrauen vieler Parteien konnten alle Produkte mit dem Cradle-to-Cradle-Zertifikat ausgezeichnet werden. Derako hat hiermit seine Ziele erreicht und nimmt dies zum Auftakt, um die Entwicklung von Cradle-to-Cradle-Zertifizierungen noch weiter voranzutreiben.

 

Das Silver-Zertifikat wurde vom Cradle to Cradle Products Innovation Institute (C2CPII) mit Sitz in den USA verliehen und von Tebodin Netherlands überreicht.

Derako Systeme CO2-neutral

 

Was ist Cradle to Cradle?

Cradle to Cradle (C2C, bzw. von der Wiege zur Wiege) ist eine Designphilosophie, die von dem Grundsatz ausgeht, dass jeder Rohstoff und jedes Material ohne Wertverlust vollständig wiederverwendet werden können müssen. Dieses Prinzip wurde in ein Zertifizierungssystem umgewandelt, das je nach Score eine Zertifizierungsstufe zuteilt. Die Cradle-to-Cradle-Philosophie kennt fünf Kernkriterien: Rohstoffe, Recyclingpotential, Energieverbrauch, Wasserhaushalt und Arbeitsbedingungen. Derzeit existieren fünf Zertifizierungsstufen: Basic, Bronze, Silver, Gold und Platinum.

 

Derako Zertifikate und weitere Informationen

Derako arbeitet für seine Hauptaktivität viel mit dem Rohstoff Massivholz, der von Natur aus sehr nachhaltig ist. Das Material bewirkt eine minimale Umweltbelastung, ist vollständig biologisch abbaubar und unbegrenzt verfügbar. Der Rohstoff ist außerdem fast zu 100% CO2-neutral und eignet sich hervorragend zum Recyceln. Dennoch hat Derako sich über diese vorhanden Materialeigenschaften hinaus stark dafür eingesetzt, die Systeme auch als Ganzes nachhaltig zu machen.

 

Neben dem Cradle-to-Cradle-Zertifikat für die kompletten Systeme von Derako sind die meisten Holzarten auch mit FSC- oder PEFC-Zertifizierung erhältlich und verfügt Derako über ein ISO14001 und ISO9001 Zertifikat. Falls Sie mehr darüber erfahren möchten, wie unsere Systeme zum Erhalt von mehr Credits für BREEAM und LEED beitragen, können Sie gerne direkt Kontakt zu den Beratern von Derako aufnehmen.